Startseite

Stadtbibliothek bietet ab 11. Januar 2021 Bring- und Abholservice an

Nachdem der bestehende „Lockdown“ bis Ende Januar verlängert wurde, bleibt auch die Stadtbibliothek noch bis zum 31.01.2021 für Publikumsverkehr geschlossen.
Ab dem 11. Januar 2021 wird das Land Baden-Württemberg aber wieder Abholangebote (so genannter „Click&Collect-Service“) erlauben. Das bietet dem Team der Stadtbibliothek die Möglichkeit, Nutzer/innen wieder mit analogen Büchern, Hörbüchern, Filmen oder Zeitschriften zu versorgen.  
Wie funktioniert der Bring- und Abholservice?
Wenn Sie ein bestimmtes Buch oder ein anderes Medium ausleihen möchten, melden Sie sich telefonisch unter der Nummer 06202 87 271 zu den Öffnungszeiten (Dienstag bis Freitag 08.00 bis 13.00 Uhr). Die Mitarbeiterinnen beraten auch und geben Tipps. Oder Sie schreiben eine E-Mail an stadtbibliothek@schwetzingen.de mit Ihrem Medienwunsch. Dann kann ein Termin ausgemacht werden. Entweder zum kontaktlosen Abholen der Medien vor der Bibliothek oder für die Lieferung mit dem Fahrrad zu Ihnen nach Hause.
 
Gerne können Sie auch auf der Homepage der Stadtbibliothek im Online-Katalog recherchieren und schauen, ob ein gewünschtes Buch verfügbar ist.
Wir haben auf unserer Homepage www.schwetzingen.de (Rubrik Bildung &Wissenschaft/ Bibliothek) auch  eine Sparte mit Buchtipps und Neuerscheinungen, wo aufgelistete Medien nur darauf warten, entliehen zu werden.
Weiterhin nutzen die Mitarbeiterinnen die geschlossene Zeit, um neue Medien in den Bestand aufzunehmen.
Die Rückgabe erfolgt wenn die Stadtbibliothek wieder für Publikumsverkehr öffnen darf. Bis dahin entstehen keine Mahngebühren. Alternativ kann zur kontaktfreien Rückgabe auch der neue Medienrückgabekasten genutzt werden, der sich hinter der Gittertür vor der Eingangstür zur Bibliothek befindet.
 
Nutzen Sie auch die Onleihe
Mit der Onleihe (metropolbib.de) können Sie rund um die Uhr Medien herunterladen. Pressreader ermöglicht Ihnen Zugang zu 7500 internationalen Zeitschriften. Weitere Wissensspeicher - Brockhaus Enzyklopädie und Munzinger sind ebenfalls online abrufbar.“
 

Medien-Rückgabebox

Stadtbibliothek

Logo Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek befindet sich seit 1990 in einem umgebauten, ehemaligen Kasernengebäude. Auf über 700 Quadratmetern stehen Ihnen mehr als 60.000 Medien zur Verfügung, die Sie ganz einfach auch in einem Online-Katalog suchen & ausleihen können. Neben Büchern gibt es auch etwa 40 verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, Hörspiele, CDs und DVDs und noch vieles mehr. Bei uns finden auch zahlreiche Veranstaltungen, wie z.B. Lesungen, Kabarett, Kindertheater, etc. für Kinder und Erwachsene statt. Besuchen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne, das Richtige für Sie zu finden.

Hier die digitale Lesung (der Bibliotheksleiterin Heike Kielsmeieraus der Partnerstadt Schrobenhauseb) "Der Kranichbaum"


Bilderbuchkino online: „Der Kranichbaum – Mein erstes
Weihnachtsfest“
Partnerstadt Schrobenhausen beschenkt Schwetzinger Kinder
 
Anhand von Bildkarten präsentiert die Leiterin der Stadtbücherei
Schrobenhausen, Heike Kielsmeier, Allen Says einfühlsame
Geschichte „Der Kranichbaum – Mein erstes Weihnachtfest“ mit
dem Kamishibai. Das Kamishibai ist ein Erzähltheater aus Japan,
das auch hierzulande populär geworden ist. Es besteht aus einer
Art Klapptheater, in das wechselnde Bildkarten eingelegt werden
können und anhand derer die Geschichte erzählt wird. Sie handelt
von einem kleinen Jungen, der sich in der letzten Zeit von seiner
Mutter etwas vernachlässigt fühlt. Noch ahnt er nicht, dass sie eine
ganz besondere Überraschung aus einem fernen Land für sie
vorbereitet.

Die Lesung war als Kooperation zwischen den Stadtbibliotheken
von Schrobenhausen und Schwetzingen als eine der „24 Aktionen
an 24 Orten“ innerhalb des Städtepartnerschaftswochenendes
beim Kurpfälzer Weihnachtsmarkt geplant, beides musste aufgrund
der Corona-Krise abgesagt werden. Dank dem Engagement der
Schrobenhausener Akteure und mit Einverständnis der Edition
Bracklo können alle Familien, die erfahren möchten, welche
Überraschung der Kranichbaum birgt, sich zum ursprünglichen Livetermin ab Samstag, 12. Dezember 15 Uhr hier zuschalten.

Weihnachtliche Kamischibai-Lesung für unsere Partnerstadt Schwetzingen. - YouTube

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 15:00 Uhr

Sie haben nicht genug von uns? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Facebook-Seite vorbei!

Facebook?

Verein Metropolbib

Logo Stadtbibliothek

Zweigstelle im Hebelgymnasium

Bibliothek in der Mensa
Goethestraße 21-22
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 20 05 68

Öffnungszeiten Zweigstelle Mensa
Montag - Mittwoch 09.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 14.00 Uhr
Freitag geschlossen

Weiterführende Informationen:



Ansprechpartner

Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (62 02) 8 72 71
Fax: +49 (62 02) 8 74 19