Startseite

Ehem. Ausbesserungswerk

Im Nordteil der Brachfläche des ehemaligen Bundesbahnausbesserungswerkes - es wurde Ende 1989 endgültig stillgelegt - entstand 2012 das Gewerbegebiet "Ehem. Ausbesserungswerk". Es umfasst einschließlich der Ausgleichsflächen eine Gesamtfläche von ca. 19 ha.

Weithin sichtbar wurde dort insbesondere das Logistikzentrum der Fa. Decathlon angesiedelt, das im April 2013 in Betrieb ging. Die nördlich gelegene Teilfläche ist aktuell in der weiteren Entwicklung. Die denkmalgeschützte Wagenrichthalle soll wenn möglich erhalten bleiben. Im Süden davon in Richtung Aldi und Lidl wird ab 2020/2021 noch ein kleineres Gewerbegebiet mit knapp 3 ha Fläche entstehen.

Bebauungsplan Nr. 82, Erstfassung 2011, 1. Teiländerung 2012



Ansprechpartner

Herr Wolfgang Leberecht

Wirtschaftsförderer

Telefon: +49 (62 02) 8 71 05
Fax: +49 (62 02) 87 51 05
Gebäude: Hebelstraße 1
Raum: 204

Portale

Social Media